ActingFramework

Im ActingFramework findest du verschiedene Tools zum Erstellen und Erproben von Algos. Es gibt dir Posen, Sounds, Masken und Marker an die Hand, um dich dem Unbekannten zugewandt durch den Stadtraum zu bewegen.

Alle diese Inhalte können über den Algo mit einer Anweisung versehen sein.

Wundere dich also nicht, wenn du aufgefordert wirst, die Maske aufzusetzen oder eine Soundfile anzuhören.

Posen

Eine Pose ist eine Anweisung, die dich auffordert eine bestimmte Haltung einzunehmen.

Die Posen sind in sogenannten Posenpaketen organisiert. Solltest du Tipps brauchen, wie du eine Pose vollziehen kannst, findest du diese hier oder in der Etage4 Hilfe.

 

Sounds

Über den Algo kannst du aufgefordert werden, dir einen Soundfile anzuhören.  Die Liste der bisherigen Sounds findest du hier.

Wenn du eigene Sounds in die Plattform einbinden möchtest, kontaktiere uns gern.

Masken

Bitte verwende für deine Performance eine unserer Masken.

Du findest auf der folgenden Seite einfache Bauanleitungen. Du solltest mindestens eine Maske auf deinem Algo dabei haben.

Wenn du eine Maske aufsetzt, wirst du nicht immer deine gesamte Umgebung sehen können. Achte also immer auf deine Sicherheit.

 

 

Marker

Mit Hilfe von Markern können bestimmte Orte und Strecken markiert werden. Dadurch kannst du auch anderen Personen dabei helfen, dem Unbekannten im Verrechneten zu begegnen.

 

 

 

AlgoBag

Der AlgoBag bietet die Möglichkeit bei einem Algo alle Utensilien, die notwendig sind, dabei zu haben.

Hier findest du eine kurze Liste der Inhalte des AlgoBags.

 

 

 

Ein Framework ist nur ein Framework

Wir möchten noch einmal betonen, dass es sich bei einem Framework um einen Vorschlag handelt. Solltest du Posen, Sounds oder Masken haben, die dir besser geeignet erscheinen, um das Unbekannte im Verrechneten zu entdecken, wende diese gern an.

Ein Framework ist vor allem zur Unterstützung gedacht, also nimm was du willst und lass weg, was dir nicht gebräuchlich erscheint.

 

Eigenes entwerfen

Ein Framework zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es erweiterbar ist. Auf der Posenseite kannst du deshalb eine Anleitung finden, um deine eigenen Posen zu entwickeln und mit uns zu teilen.

Solltest du neue Soundfiles erstellt haben, schicke uns diese nach Absprache gern zu. Dasselbe gilt für Masken und Marker. Sende uns eine kurze Anleitung für den Bau zu und wir werden die Anleitungen hier auf unseren Seiten veröffentlichen.

Informationen zu den Lizenzbedingungen findest du hier.

Erste Schritte!

Lade dir alle Utensilien herunter und packe dein AlgoBag damit. Alle Utensilien kannst du bei uns in der Etage4 abholen und mit uns anfertigen oder üben. Im Timetable kannst du alle Infos zum OPEN SPACE und den LiveTutorials, die wir dort anbieten, finden.

Jetzt solltest du soweit sein!